Verkauft! Für Anleger und Selbstnutzer! Wohnen/Arbeiten in denkmalgeschütztem Ensemble in Greven!

48268 Greven
Weitere Anhänge:

Kontaktdaten

  • Name
    Herr Wolfgang Paul
  • Firma
    Paul immobilien GmbH & Co. KG
  • Adresse
    Hermann-Sudermann-Str. 4
    48155 Münster
  • E-Mail Zentrale
    info@paul-immobilien-ms.de
  • E-Mail Direkt
    w.paul@paul-immobilien-ms.de
  • Tel. Zentrale
    +49(251) 59 04 92 - 890
  • Mobil
    +49(171) 81 40 01 2
  • Fax
    +49(251) 59 04 92 - 892
  • zum Kontaktformular

Objektdaten

  • Objekt ID
    32
  • Objekttypen
  • Wohnfläche
    119 m²
  • Grundstücksfläche
    122 m²
  • Gesamtfläche
    119 m²
  • Zimmeranzahl
    3
  • Baujahr
    1850
  • Adresse
    Bergstraße 11
    48268 Greven
  • Kaufpreis
    149.500 EUR

Objektbeschreibung

Beschreibung

Mitten im historischen Zentrum Grevens gelegenes, 2-geschossiges Nebengebäude des 19. Jahrhunderts mit Eckerker und romantisch anmutendem, liebevoll bewahrtem Vorhof. Das wohl im Kern um 1850 erbaute, 1896 veränderte Gebäude besticht vor allem durch seine großzügige Fassadengestaltung mit Eckerker und den Vorhof mit seiner ca. 150 Jahre alten Linde, eingefasst von dem um 1900 entstandenen, original erhaltenen Hofgitter mit Toranlage.
Das denkmalgeschützte Äußere wurde zuletzt 1991/92 umfassend saniert (neuer Dachstuhl mit Eindeckung, denkmalgerechte Aufarbeitung der Holzfenster, Sanierung der Fassade und der Hofmauer mit schmiedeeisernem Gitter).
Im Hof befinden sich noch eine originale Schwengelpumpe und der mit Sandsteinringen eingefasste Hausbrunnen. Zusammen mit der denkmalgeschützten, ehemaligen Gastwirtschaft Otto ein herrliches Ensemble mitten in der Altstadt.

Das nicht denkmalgeschützte Innere ist zurzeit wie folgt aufgeteilt: Durchgehender Gastronomiebereich mit Thekenanlage, getrennte Toilettenanlagen, Lager mit Heiztherme. Das über eine ca. 100 Jahre alte Holztreppe zugängliche Obergeschoss ist zurzeit in 2 Räume aufgeteilt. Darüber befindet sich ein Spitzboden mit Lagermöglichkeit.
Die Belichtung des Hauses erfolgt über die Fenster der nach Süden ausgerichteten Hoffassade. Der schöne Innenhof mit Gitteranlage und alter Linde lädt zum Verweilen ein (Außengastronomie).

Lage

Marktstraße / Bergstraße, mitten im historischen Zentrum Grevens.
Die Stadt Greven bietet von ihrer Infrastruktur alles, was zu einem gehobenen Lebensstandard gehört. Die Einkaufsmöglichkeiten wie auch das Angebot an Kultur-, Sport- und Freizeitangeboten sind vielfältig. Ein Hallenbad, Freibad, Tennisvereine und Golfplätze befinden sich in unmittelbarer Nähe. Über Grundschulen und Kitas hinaus bietet Greven ein renommiertes Gymnasium und eine Realschule.
Einkaufsmöglichkeiten und weitere Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind in wenigen Minuten zu erreichen.

Die vielfältige Emsauen- und Parklandschaft, ein dichtes Netz attraktiver Radrouten, darunter der Emsauenweg und die 100-Schlösser-Route, und die naturgeschützte Ems sind die Zutaten für aktiven Freizeitgenuss im Grünen.

Auch die Lage zu dem nur ca. 20 Autominuten entfernten Münster ( Bus/Bahnverbindung , die Verkehrsanbindung an die BAB A1 und der Flughafen Greven/ Osnabrück tragen dazu bei, dass sich Greven in den vergangenen Jahren stetig als Industrie- und Gewerbestandort weiterentwickelt hat und auch als Wohnort attraktiv und beliebt ist.

Der Bahnhof Greven ist zu Fuß ca. 5 Minuten entfernt. Von dort fahren z.B. alle 12 Minuten Bahnen nach Münster HBF, die Fahrzeit beträgt gerade einmal 12 Minuten.

Sonstige Informationen

Es wird z. Zt. eine Nettojahresmiete von 9.600,- Euro erzielt, dies entspricht einer Rendite von ca. 6,4 %. Mietvertragslaufzeit bis zum 31.12.2017.

Hinweis: Da es sich um ein Denkmalschutzobjekt handelt, unterliegt das Gebäude nicht den Anforderungen der EnEV.

Besichtigung: Gerne stimmen wir nach telefonischer Rücksprache einen
Besichtigungstermin mit Ihnen ab.

Direktanfrage

Name

E-Mail-Adresse

Telefonnummer

Ihre Nachricht