-Verkauft!- Traumhaft sanierte, denkmalgeschützte Hofanlage zwischen Münster und Warendorf!

48291 Telgte

Kontaktdaten

  • Name
    Frau Elisabeth Paul
  • Firma
    Paul immobilien GmbH & Co. KG
  • Adresse
    Hermann-Sudermann-Str. 4
    48155 Münster
  • E-Mail Zentrale
    info@paul-immobilien-ms.de
  • E-Mail Direkt
    e.paul@paul-immobilien-ms.de
  • Tel. Zentrale
    +49(251) 59 04 92 - 890
  • Mobil
    +49(176) 24 70 37 66
  • Fax
    +49(251) 59 04 92 - 892
  • zum Kontaktformular

Objektdaten

  • Objekt ID
    0009
  • Objekttypen
  • Wohnfläche
    245 m²
  • Grundstücksfläche
    4.045 m²
  • Nutzfläche
    102 m²
  • Stellplätze
    4
  • Zimmeranzahl
    8
  • Schlafzimmer
    5
  • Badezimmer
    1
  • Befeuerung
    Öl
  • Baujahr
    1880
  • Zustand
    Vollsaniert
  • Adresse
    48291 Telgte
  • Kaufpreis
    698.000 EUR
  • Käuferprovision
    4,76% des Kaufpreises inkl. MwSt.

Objektbeschreibung

Beschreibung

Dieses traumhafte Liebhaberobjekt aus dem Jahr 1880 liegt auf einem 4045 m² großen Grundstück, umgeben von Weideflächen, altem Eichenbestand und einem wunderschön angelegten Bauerngarten. Durch die Anordnung der Gebäude ergibt sich ein harmonisches, wie aus einem Guss wirkendes Ensemble, das mit großem Sachverstand und viel Liebe zum Detail saniert und zu einem Schmuckstück ausgebaut wurde, welches seinesgleichen sucht. Die Eigentümer legten bei der Sanierung großen Wert darauf, dass der ursprüngliche Charme des historischen Gebäudes erhalten blieb, das gesamte Anwesen wurde von ihnen über die Jahre gehegt und gepflegt und befindet sich substantiell in einem hervorragenden Zustand. Die gute Dämmung des Gebäudes sorgt jederzeit für eine angenehmes Wohnklima, in der Übergangszeit und der kalten Jahreszeit kann das EG durch den Kamin mit beheizt werden.

Haupthaus: Eingangsbereich mit Garderobe, Gäste-WC, Wohn-/Essdiele mit gemütlicher Sitzecke und großem Esstisch, Herdfeuer, offen angelegte Küche, Gästezimmer, großes Bad mit Dusche und Tauchbecken, Sauna, Heizungsanlage. 4 Schlafzimmer im OG und DG, 1 Ankleide + Waschtisch, WC + Waschtisch, 1 Arbeitszimmer. Das Objekt ist teilunterkellert, hier befinden sich die Wasserversorgung und ein Weinkeller.
Die vor Kopf des Haupthauses liegende ehemalige Kornkammer wurde sehr schön als
separater Arbeitsbereich ausgebaut.

Nebengebäude: Direkt neben dem Haupthaus steht das kleine Bleichhäuschen, mittig auf
dem Grundstück liegt das alte Schmiedehaus, welches im Jahr 2012 neu aufgebaut wurde
und heute als Garage bzw. zur Aufbewahrung von Kaminholz genutzt wird. Zwei
Nebenräume dienen als Hobby-/Werkraum und zur Unterbringung der Gartengeräte.
Auf der angrenzenden Wiese befindet sich ein Stallgebäude, hier wurden bisher Schafe
gehalten, denkbar ist aber auch die Haltung von 1-2 Ponys.

Lage

In reizvoller Außenbereichslage zwischen Münster und Warendorf befindet sich dieses
zauberhafte Anwesen in einer kleinen Bauernschaft, umgeben von Wiesen, Feldern und
kleinen Wäldern.
.
Hier wohnen Sie naturnah mit allen Annehmlichkeiten der Nähe der Stadt. Kurze
Anbindungen an die A 1 (25 Min), A 2 (30 Min) und A 43 (25 Min).
Münster ist mit dem PKW in 20 Minuten bequem zu erreichen, aber auch der Flughafen
FMO befindet sich in idealer Reichweite.

Ausstattung

Saniert und restauriert - FBH im EG - hochwertige Bodenbeläge - Sauna und Weinkeller -
Baujahr Klärteiche zur Schmutz- und Abwasserentsorgung 2004 - Runderneuerung
Wasserversorgungsanlage 2009 - Erneuerung der Fenster im Wohnhaus 2010 -
Baujahr Teichanlage 2012 - Wiederaufbau der alten Schmiede 2012 - Traumhaftes Südgrundstück - alter Baumbestand - Bauerngarten - schönes Natursteinpflaster im gesamten Außenbereich - Stallgebäude - eine Garage, vier Stellplätze auf dem Grundstück.

Außenanlagen: Das vollständig nach Süden ausgerichtete Grundstück verfügt über eine
Gesamtfläche von 4045 m² und ist fantastisch angelegt.
Der lauschige Innenhof mit dem großen Tulpenbaum, der liebevoll angelegte Bauerngarten
mit prächtigen, von Buchsbaum eingefassten Staudenbeeten, Zierhölzern und
Obstgehölzen, der Gartenteich, um den sich unterschiedliche, charmante Sitzbereiche
gruppieren sowie die von Hortensien und Obstbäumen eingefasste Rasenfläche
repräsentieren ein Musterbeispiel westfälischer Gartenkunst.

Sonstige Informationen

Wir würden uns freuen, wenn wir Ihr Interesse an diesem einzigartigen Objekt geweckt
haben.

Hinweis: Da es sich um ein Denkmalschutzobjekt handelt, unterliegt das Gebäude nicht
den Anforderungen der EnEV.

Besichtigung: Gerne stimmen wir nach telefonischer Rücksprache einen
Besichtigungstermin mit Ihnen ab.

Bei Interesse bitten wir Sie um Ihre Kontaktaufnahme. Wir informieren Sie gerne sehr viel
ausführlicher und halten Grundrisszeichnungen der Immobilie und weitere Dokumente
für Sie bereit. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur Anfragen mit Ihrer
vollständigen Anschrift und Ihrer Rufnummer beantworten können.

Umgebungskarte

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Karte in Google Maps öffnen...

Direktanfrage

    Name*

    E-Mail-Adresse*

    Telefonnummer

    Ihre Nachricht*

    Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.